Methoden und Prozesse
Einsparpotenziale erkennen gerade Data Extraction service gerade PLM mit Wissensvorsprung gerade Shouldcosting Service
       Pfeil rot - nach unten zeigend
KOSTENMANAGEMENT ETABLIEREN UND VERANKERN

Was nützen Ihnen alle Tools und Werkzeuge, wenn Kostenmanagement im Unternehmen nicht "gelebt" wird? Wenn nicht grundlegende Prozesse und Methoden bestehen um Herstellkosten - sowie Zielkosten, nachvollziehbar und plausibel zu berechnen und zu unterbieten? Wir begleiten Unternehmen in verschiedenen Branchen, bei der Integration von unternehmensweiten Kostenmanagement Prozessen. Wir integrieren dabei unsere erprobten und etablierten Prozesse. Damit Kostenmanagement ein Teil der strategischen Ausrichtung der Unternehmung wird!


SHOULD COSTING SCHULUNGEN:

Sie möchten die von uns identifizierten Potenziale selbstständig realisieren? Dazu braucht es zuerst das Verständnis für unsere Methoden. Einsparpotenziale zu identifizieren ist ein wichtiger Bestandteil des strategischen Einkaufs. Wir versorgen unsere Kunden mit stichhaltigen und faktenbasierten Argumenten für Neuverhandlungen mit Lieferanten. Das ist aber erst ein Teil des gesamten Prozesses. Wir realisieren natürlich auch die identifizierten Potenziale! Dafür braucht es die richtigen Partner, exzellente Lieferanten, das richtige Vorgehen, Sozialkompetenz, Sachverständnis und die richtigen Werkzeuge. Shouldcosting vereint alles unter einem Dach. Wir bieten 2 verschiedene Ausbildungskonzepte an:

SHOULD COSTING - "VERHANDLUNGS MASTER"

Zielgruppe: Fach - und Führungskräfte aus dem operativen Einkauf / Verhandlungsspezialisten.
Inhalte: Die aus der Analyse gezogenen Erkenntnisse bewerten und die Should Costing Argumente optimal einsetzen. Der Shouldcosting - Master weiss die Fakten der Analysen, bei Neuverhandlungen mit Lieferanten, erfolgreich einzusetzen.

Dauer: 5x einen halben Tag
Ort: Unsere Seminare & Workshops finden vor Ort, oder in unseren Schulungsräumlichkeiten statt
Preis:              
2'680 CHF netto zzgl. MwSt. - pro Teilnehmer (inkl. Pausengetränke und Unterlagen)
Anmeldung: 
per Mail
AGB: Allgemeine Geschäftsbedingungen zu Seminaren und Schulungen
Infoblatt: Verhandlungsmaster

SHOULD COSTING - "VERHANDLUNGS EXPERTE"

Zielgruppe: Fach - und Führungskräfte aus dem operativen Einkauf / Verhandlungsspezialisten.
Inhalte: Die aus der Analyse gezogenen Erkenntnisse bewerten und die Should Costing Argumente optimal einsetzen. Der Shouldcosting - Expert weiss die Fakten der Analysen, bei Neuverhandlungen mit Lieferanten, erfolgreich einzusetzen.
An einem Seminartag werden die effektiv zu realisierenden Potenziale individuell behandelt. Einzelne Coachings und ein Erfolgsjournal stellen sicher, dass der Shouldcosting - Verhandlungsexperte die Potenziale realisieren kann.

Dauer: 3x einen halben Tag
Ort: Unsere Seminare & Workshops finden vor Ort, oder in unseren Schulungsräumlichkeiten statt
Preis:              
1'880 CHF netto zzgl. MwSt. - pro Teilnehmer (inkl. Pausengetränke und Unterlagen)
Anmeldung: 
per Mail
AGB: Allgemeine Geschäftsbedingungen zu Seminaren und Schulungen
Infoblatt: Verhandlungsexperte